Das Ehrenamt Bereitschaft Jugendrotkreuz Wasserwacht Rot-Kreuz-Geschichte

Mit einem einzigen Ehrenamtlichen begann es: Henry Dunant, unser Stammvater, half 1859 in der Schlacht bei Solferino ohne finanzielle Gegenleistung und ohne Entschädigung hunderten verletzten Soldaten. Er motivierte die Dorfbevölkerung, ihn zu unterstützen. Das Wichtigste jedoch war: Henry Dunant half ALLEN Soldaten - egal ob sie Freund oder Feind waren, egal welche Sprache sie gesprochen haben.

Aus diesem Engagement erwuchs eine Hilfsorganisation, welche sich für alle Menschen dieser Welt einsetzt - egal welcher Hautfarbe sie haben, welche Sprache sie sprechen, welcher Nationalität sie angehören und welche Religion sie zugehören. Die tragende Säule dieser weltweiten Bewegung ist seit dem Beginn das Ehrenamt: Menschen welche freiwillig und unentgeltlich sich dafür einsetzen, das Leid anderer Menschen zu verbessern.

Auch heute noch kann das Rote Kreuz in Gunzenhausen nur agieren und existieren, weil immer noch viele Menschen täglich ehrenamtlich im Zeichen der Menschlichkeit aktiv sind.

Bitte benutzen Sie das obige Menü um noch mehr zu erfahren über die ehrenamtlichen Gemeinschaften des Bayerischen Roten Kreuz - in Gunzenhausen.

00025141 - Website Version 3.04 - Zuletzt aktualisiert am: 08.03.2016 - Email an den Webmaster
Diese Website wird betrieben und gepflegt vom Jugendrotkreuz Gunzenhausen und ist online seit dem 13.03.2001